Schriftzug Saalemühle + Dresdener Mühle

Okt 29, 2012Nachhaltige Durumproduktion

Unsere Landwirte produzieren nachhaltigen Durum

Für viele Verbraucher sind nachhaltig produzierte landwirtschaftliche Produkte eine immer wichtiger werdende Größe bei der Kaufentscheidung. Deshalb haben wir in Eigeninitiative den Durumanbau in Mitteldeutschland vom Privaten Institut für Nachhaltige Landbewirtschaftung (INL) unter die Lupe nehmen lassen. In einem ersten Schritt hat das INL sechs für die Region repräsentative Betriebe mit einer Fläche zwischen 500 und 2.700 ha untersucht. Ausgehend von ackerschlagbezogenen Daten wurden die Erntejahre 2009 bis 2011 anhand des Nachhaltigkeitsstandards der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) analysiert. Das Ergebnis der Auftaktstudie (PDF, 521KB) spricht für sich: Der Durumanbau in Mitteldeutschland ist nachhaltig. Die Fruchtfolge der Region gewinnt mit dem Durum eine weitere Komponente und führt damit zu positiven Effekten in der Bio-Diversität.